S4F Mz/Wi meets Daniel Baldy

„S4F Mz/Wi meets“: Treffen der Scientists for Future Mainz/Wiesbaden mit Daniel Baldy am 31.08.2022 in Mainz.

Am 31. August ging „S4F Mz/Wi meets“ in die nächste Runde. Mit dabei war SPD‑Bundestagsabgeordneter Daniel Baldy. Ziel des Treffens war der informelle Austausch und das gegenseitige Kennenlernen der Klimaschutzpositionen. 

Schnell war klar, welches die Hindernisse und Herausforderungen sind, die es für die aktuelle Regierung bei der seriösen Beschreitung eines 1,5 Grad-Pfades zu überwinden gilt.

Bericht Balkonsolarmodul Workshop


YouTube Beitrag

„Wenn man selbst keinen technischen Hintergrund hat, ist die Hürde, sich mit Photovoltaik zu beschäftigen, sehr hoch. Viele wissen einfach nicht, wie sie an das nötige Wissen kommen oder trauen sich das Hantieren mit Elektrizität nicht zu. Ich finde es toll, dass im Workshop gezeigt wurde, dass Stromerzeugung für die eigenen vier Wände weder kompliziert noch gefährlich noch teuer sein muss.“Vivien Voigt (S4F)

Beim Balkonsolarmodul Workshop am 09.10.

UN-Klimakonferenz (COP27)

Fragen zur UN-Klimakonferenz, der COP27 in Ägypten, mit Dr. Doris Vollmer

Wir berichten am 19. November live aus Ägypten von der COP27 und beantworten gerne deine und Ihre Fragen. Dies ist bereits die 27. Klimakonferenz und noch immer nehmen die Treibhausgasemissionen rapide zu. Damit einher gehen Extremwetterereignisse, wie Dürre, Überschwemmungen und lang anhaltende Hitzeperioden. Was bedeutet dies für die unterschiedlichen Länder?

Ringvorlesung: Visions for Climate

Ab dem 24. Oktober startet die interdisziplinäre Vorlesungsreihe „Visions for Climate – eine Ringvorlesung über den Klimawandel“ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Hierbei handelt es sich um eine interdisziplinäre Vorlesungsreihe, die sich mit positiven Zukunftsvisionen einer klimagerechten Welt sowie den dafür notwendigen Schritten auseinandersetzt. Sie wird von Wissenschaftler:innen unterschiedlicher Fachgebiete gehalten. Das Besondere: Die Vorlesungssitzungen orientieren sich an den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN und die Zuhörer:innen können sich durch interaktive Tools in die Vorlesung einbringen. 

Bericht zum Klimastreik

Scientists4Future Mainz/Wiesbaden beim Globalen Klimastreik in Mainz am 23.09.2022

„Tut euch zusammen! Nehmt die Dinge selbst in die Hand!“ lautet die Botschaft des Redebreitags von Johanna Kranz, Mitglied der Scientists4Future Mainz/Wiesbaden beim #KlimaNotProfit-Globalen Klimastreik in Mainz, der am 23. September 2022 circa 2000 Menschen auf die Straße geführt hat, um für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit einzustehen. Zusammenarbeiten in Gruppen ist essenziell im Kampf gegen die Klimakrise,

S4F Mz/Wi meets ÖDP Mainz

„S4F Mz/Wi meets“: Treffen der Scientists for Future Mainz/Wiesbaden mit der ÖDP Mainz. Von links nach rechts: Beatrice Bednarz, Roland Bednarz (beide S4F), Ingrid Pannhorst, Christiane Drescher, Rebecca Möhle, Dr. Claudius Moseler (alle vier ÖDP), Niklas Litzenberger, Dr. Johanna Kranz (beide S4F) und Ulrich Frings (ÖDP)

Im Haus der Jugend Mainz haben wir uns am 18.07.

Menschheitsproblem Klimawandel und die Dringlichkeit zu handeln

Der menschengemachte Klimawandel stellt eines der großen Menschheitsprobleme dar. Nach einer Zusammenfassung der gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigt Prof. Dr. Volkmar Wirth in seinem Vortrag auch, wie sich aus neueren Forschungsergebnissen Konsequenzen für den Umgang mit der Klimakrise ziehen lassen.

Wer? Prof. Dr. Volkmar WirthWas? kostenfreier, öffentlicher Vortrag (keine Anmeldung notwendig)Wann? Am 22.09. um 17 UhrWo? Im Hörsaal C01 (im Chemie-Hörsaalgebäude auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Weitere Informationen: www.schule.physik.uni-mainz.de/vortrag-klimakrise

Balkonsolarmodul Workshop

Klimakrise, Energiekrise – es gibt viele gute Gründe auf regenerative Energien umzusteigen. Doch wie kann ich als Individuum dazu beitragen? Eine einfache und verhältnismäßig kostengünstige und unbürokratische Lösung ist das Balkonsolarmodul. Einmal am Balkon angebracht sammelt es Sonnenenergie und wandelt sie in Strom um. Wie das genau funktioniert und was es sonst noch über Balkonsolarmodule zu wissen gibt,

Leserbrief: Züge statt Autobahn (A 643)

12.08.2022

Zum Ausbau der A 643

Züge statt Autobahn

Rekordzahlen an Bränden in deutschen Wäldern. Die Klimakrise ist auch in Deutschland immer spürbarer. Gleichzeitig sollen neue Autobahnen gebaut und bestehende erweitert werden. Ein Beispiel ist die Autobahn A 643. Die Autobahn führt mitten durch das größte Mainzer Naturschutzgebiet, den Mainzer Sand und den Lennebergwald. Die vierspurige Autobahn soll sechsspurig werden.