Balkonsolarmodul Workshop

Klimakrise, Energiekrise – es gibt viele gute Gründe auf regenerative Energien umzusteigen. Doch wie kann ich als Individuum dazu beitragen? Eine einfache und verhältnismäßig kostengünstige und unbürokratische Lösung ist das Balkonsolarmodul. Einmal am Balkon angebracht sammelt es Sonnenenergie und wandelt sie in Strom um. Wie das genau funktioniert und was es sonst noch über Balkonsolarmodule zu wissen gibt, wird Experte Prof. Dr. Stolz in einem Mitmach-Workshop erklären.

Was ist ein Mitmachworkshop?Ihr bekommt einen einen theoretischen Hintergrund und habt die Gelegenheit selbst Hand anzulegen und das Balkonsolarmodul durch “Selbermachen” kennenzulernen. Der Workshop von Herrn Stolz wurde bereits vom SWR begleitet. Den Beitrag dazu findet ihr hier.
Wann?Am 09.10. zwischen 10 und 18 Uhr. Der Workshop wird mehrmals hintereinander angeboten. Jeder Durchlauf dauert etwa zwei Stunden. 
Wo?Newton-Raum auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität (Staudinger Weg 9, 1. Stock, Raumnummer 01-122)
Wie läuft die Anmeldung?Bitte melde Dich hier an. Wähle über das Anmeldetool Deinen Wunschzeitpunkt aus. Bitte hab Verständnis, dass wir uns vorbehalten, Dich je nach Nachfrage anderen Workshopslots zuzuteilen. Die Anmeldung ist bis inkl. 7.10. offen. Wir informieren Dich über Deine erfolgreiche Anmeldung per Mail und teilen Dir Deinen Slot mit.
Balkonsolarmodul Workshop am 09.10.2022